Kein Eine-Welt-Verkauf

Verkauf fair gehandelter Produkte vor und nach dem Gottesdienst

Datum:
Sonntag, 20. September 2020 10:00 - Sonntag, 5. September 2021 11:15
Ort:
Sebastianusstraße
Kirche St. Sebastian
52146 Würselen

Der Arbeitskreis "Eine Welt" St. Sebastian bietet (in der Regel jeden Sonntag) Produkte aus der sog. "Dritten Welt" an, die den Erzeugern und ihren Familien das menschenwürdige Überleben sichern.

Der Verkauf kann derzeit nicht stattfinden, weil der Kirchenvorstand, trotz Vorlage eines Hygienekonzeptes, den Verkauf an unserem Kiosk in der Kirche nicht zulassen will.

Warenangebot (c) Stefan Krude
Warenangebot

Angeboten werden Kaffee, Tee, Honig, Schokolade, Reis, Gebäck, Trockenfrüchte etc. überwiegend in BIO-Qualität.

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA - The Fair Trade Company

Wir verkaufen überwiegend Produkte der Firma GEPA, gegründet u. a. von MISEREOR. Weitere Gesellschafter sind z. B. Brot für die Welt, BDKJ und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“.

Kernziele der GEPA sind:

  • benachteiligte Produzentengruppen im Süden fördern
  • Verbraucherinnen und Verbraucher im Norden zu einem anderen Einkaufsverhalten und einem anderen Lebensstil motivieren
  • Welthandelsstrukturen durch konkrete Alternativen, Lobbyarbeit und politische Arbeit beeinflussen und verändern