Eucharistiefeiern weiter in den drei großen Kirchen

Verfahren zur Anmeldung - Verlesen der Intentionen

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)
Datum:
Fr 6. Nov 2020
Von:
sst

Wir freuen uns, Heilige Messen in unseren drei großen Kirchen der Pfarrei St. Sebastian feiern zu können.

St. Lucia samstags um 17.30 Uhr,

St. Sebastian sonntags um 10.00 Uhr,

St. Peter u. Paul sonntags um 11.30 Uhr.

Der Besuch der Hl. Messen ist wegen des Schutzes der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und der Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten nur nach vorheriger Anmeldung möglich. 

Falls Sie uns telefonisch kontaktieren möchten, so sind wir MO-DO von 10.00-12.00 Uhr unter der Tel.-Nr. 02405/4262913 zu erreichen. 

Wenn Sie sich per E-Mail melden möchten, benötigen wir die Angaben von Name, Vorname und Anschrift an: pfarrbuero@sankt-sebastian-wuerselen.de 

Anmeldungen sind bis Donnerstag 12 Uhr möglich.

Bitte denken Sie unbedingt an Ihren Mundschutz!!!

Trotz der ungewohnten Einschränkungen freuen wir uns, dass wir wieder zusammen Eucharistie feiern können. 

Inwiefern diese Gottesdienstordnung so, wie sie hier abgedruckt ist, gehalten wird, ist noch nicht ersichtlich. Wir bitten Sie, etwaige Abweichungen, die wir leider zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehen können, zu entschuldigen.

Intentionen werden wie folgt verlesen:

Für St. Lucia, St. Nikolaus, St. Willibrord, Haus Serafine in der Hl. Messe in St. Lucia jeweils Samstag, 17.30 Uhr.
Für St. Sebastian, St. Marien, St. Pius X., St. Antonius in der Hl. Messe in St. Sebastian jeweils Sonntag, 10.00 Uhr.
Für St. Balbina, St. Peter u. Paul in der Hl. Messe in St. Peter u. Paul jeweils Sonntag, 11.30 Uhr.