50 Tage für die Schöpfung

50 Tage für die Schöpfung (c) pixabay
50 Tage für die Schöpfung
Datum:
Mi. 13. Apr. 2022
Von:
sst

Aktionen in Familien und Gruppen werden gesammelt

Unter dem Motto: „50 Tage für die Schöpfung“ laden wir Dich/Sie/Euch ein, sich für die Schöpfung einzusetzen und sie zu bewahren. Gott hat uns die Schöpfung anvertraut.
Nehmen wir diese Aufgabe ernst und setzen uns besonders für sie ein. Im Zeitraum von Ostern bis Pfingsten 17.4.-7.6.2022 wollen wir das Thema Schöpfung in den Mittelpunkt unserer Pfarrei setzen.
Ihr seid eine Gruppe, Familie oder Gemeinschaft: dann überlegt euch gemeinsam, was Ihr für die Schöpfung tun könnt, macht eine Aktion, die für die Schöpfung hilfreich ist.
Alle Aktionen werden bei Anna Jünger unter anna.juenger@sankt-sebastian-wuerselen.de gesammelt. Macht gerne Fotos und berichtet kurz über eure Aktion. Wir würden alle Aktionen sammeln und auf der Homepage nach Pfingsten präsentieren. Daher bitten wir um das
Einverständnis bei Fotos. Habt ihr noch Fragen oder braucht Unterstützung, dann meldet euch auch gern bei Frau Jünger.
Das Pastoralteam der Pfarrei
St. Sebastian, Würselen